IHK-Vollversammlung: Der Informatiker und Diplom-Medienökonom Frank Samirae stellt sich zur Wahl

Bergisch Gladbach, 24.10.2013 – Frank Samirae, Jungunternehmer aus Bergisch Gladbach, stellt sich auf zur Wahl der IHK-Vollversammlung 2014. Mit seinen 32 Jahren hat er bereits mehrere Unternehmen erfolgreich gegründet und aufgebaut. Seit beinahe 9 Jahren führt er als Geschäftsführer die Firma EDV-SERVICE Samirae, die ihre EDV-Dienstleistungen vielen Kunden aus Köln, Leverkusen und Bergisch Gladbach anbietet und eigene Mitarbeiter beschäftigt. Die Capital Shield Energy GmbH, seine jüngste Firma, beschäftigt sich hingegen mit erneuerbaren Energien. Eine ökologische Ausrichtung kann sich messbar in Euro und Cent auszahlen. So führt die Installation von LED-Beleuchtungen zu erheblichen Einsparungen beim Stromverbrauch. Durch seine Unternehmen und sein soziales Engagement ist Frank Samirae in der Region Bergisch Gladbach bekannt. Beispielsweise sponsert er die diesjährige Nikolaus Gala der Deutschen Herzstiftung im Schlosshotel Bensberg.

Eine wichtige Aufgabe sieht Frank Samirae darin, Unternehmen zu unterstützen, die sich neu in der Region angesiedelt haben. Frank Samirae kommentiert: „Die Region rund um Bergisch Gladbach meinte es stets gut mit mir. Ich möchte diese Unterstützung an die nächste Generation neu gegründeter Firmen weitergeben. Bei gegenseitiger Hilfestellung können alle Parteien davon profitieren, die Gemeinde und der Arbeitsmarkt sowieso.“ Samirae war es stets wichtig, seinen Erfolg mit eigenen Händen aufzubauen. Er findet, die Chance zur Selbstentfaltung sollen auch alle nachfolgenden Unternehmer erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.