Besuch beim Kölner Börsentag

koelner-boersentag-2014

Klaus Korbmacher, Markus Gabel, Frank Samirae

Am letzten Samstag waren wir auf dem Börsentag Köln und haben uns über aktuelle Trends in der Börsen- und Finanzwelt informiert.

Der Börsentag in Köln ist ein recht kleiner aber feiner Börsentag. Er fand am 20. September im Hotel Pullmann statt. Finanzinteressierte konnten sich einen Tag lang über allgemeine Anlagestrategien und neue Trends und Produkte informieren. Zahlreiche Workshops und Vorträge rundeten das umfangreiche Informationsangebot ab.

Wir nutzten die Gelegenheit, um mit Markus Gabel den Markt nach aussichtsreichen Aktien mit seinem Handelsystem zu scannen. Markus Gabel benutzt sein eigenes Handelssystem. Sein Setup „Ballkönigin“ ist weniger bekannt als der markttechnische Einstieg in der klassischen Markttechnik. In Abhängigkeit der Chartsituation muss der Trader hier abwägen, ob das Setup Ballkönigin anwendbar ist.

Wir fanden eine Einstiegsgelegenheit nach dem Setup „Ballkönigin“ bei Fresenius Medical Care (WKN: 578580 / ISIN: DE0005785802) bei ca. 54,39 € mit einem Kursziel bei 61 €.

fresenius-kbn

 

 

Risiko-Hinweis und Haftung

Jedes Investment in Aktien ist mit Risiken behaftet, teilweise hochspekulativ und kann zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Wir halten die Artikel, Empfehlungen, Charts und Tabellen für verlässlich, jedoch können wir keine Garantie für Richtigkeit und Aktualität übernehmen. Die Inhalte auf “Samirae.de” sind nach bestem Gewissen verfasst. Wir halten unsere Quellen für verlässlich, aber auch hier können wir keine Garantie auf Richtigkeit und Aktualität geben. Die Artikel auf “Samirae.de” stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar. Die Informationen geben lediglich einen Einblick in die Meinung der Redaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.